Die besten mobilen Apps für binären Optionen Handel

Der mobile Handel ist zu einer beliebten Methode geworden, um mehr Geld zu verdienen. Um Tradern den Handel zu erleichtern, haben die meisten Börsenmakler in letzter Zeit mobile Apps entwickelt. Intelligente Trader wissen, dass sich jederzeit eine zeitkritische Gelegenheit bieten kann. Manchmal kann Ihnen der Zugriff auf Ihr Handelskonto, auch wenn Sie nicht am Terminal sind, viel mehr Geld einbringen.

Was sind die anderen Vorteile einer App für den Handel mit binären Optionen? Was unterscheidet eine mobile Handelsplattform von anderen?

Viele Broker bieten jetzt mobile Apps an, die den Handel mit binären Optionen ermöglichen. Diese Apps ermöglichen es mobilen Benutzern, unterwegs mit einer vereinfachten Erfahrung zu handeln. Sie lassen sie Bestellungen von ihren iOS- (APK) oder Android-Geräten überwachen und aufgeben.

Wir haben eine Liste der fünf besten Handels-Apps für binäre Optionen zusammengestellt.

Die besten Handels-Apps für binäre Optionen 2022

Vorteile von Handels-Apps für binäre Optionen

Handeln Sie von überall :

Mobile Handels-Apps ermöglichen es Ihnen, von überall und jederzeit von jedem Gerät aus zu handeln, solange sie mit dem Internet verbunden sind.

Handels-Apps für binäre Optionen bieten saubere und intuitive Schnittstellen. Während eine Desktop-Website großartig ist, bieten Ihnen mobile Apps mehr Mobilität und einen einfacheren Zugang zum Markt und Handel unterwegs. Diese Anwendungen bieten Händlern und Anlegern mit einem Smartphone von überall und jederzeit Zugriff auf ein Handelskonto für binäre Optionen.

Die unglaubliche Zugänglichkeit, die diese mobilen Handelsanwendungen bieten, ermöglicht es allen Händlern, sich über Neuigkeiten und Updates auf dem Laufenden zu halten. Mit diesen Apps ist es sehr schnell, auf den Markt zuzugreifen, und Sie können innerhalb von Sekunden Transaktionen durchführen, wenn Sie die App auf Ihrem Telefon haben. Obwohl eine Website viele Vorteile bietet, ist sie für den Handel von unterwegs nicht so optimiert.

Einfacher und schneller Zugang zu Märkten

Einige Tools können Ihnen dabei helfen, das Beste aus Ihrer mobilen App herauszuholen. Sie können auch nach Add-Ons suchen, die Sie auf Ihrem Mobilgerät installieren können. Widgets sind Tools, die Ihnen viele Marktinformationen direkt auf Ihren Startbildschirm bringen können. Diese Widgets bieten sofortigen Zugriff auf den Markt und ermöglichen es Ihnen, Ihre Trades zu überprüfen oder Risikowarnungen zu bewerten, ohne die App öffnen zu müssen.

Markt-Widgets können wie mobile Anwendungen verwendet und auf den meisten Geräten mit dem neuesten Betriebssystem installiert werden.

Push-Benachrichtigungen und Warnungen

Die meisten der besten mobilen Handels-Apps ermöglichen es dem Händler, personalisierte Push-Benachrichtigungen und Warnungen über seine Handels- oder Marktentwicklungen zu erhalten.

Diese Benachrichtigungen und Warnungen sind praktisch, um die neuesten Marktinformationen direkt auf Ihr Mobilgerät zu erhalten. Die meisten mobilen Trading-Apps ermöglichen es Ihnen auch, Warnungen festzulegen und Nachrichten für Portfolioaktualisierungen, Risikowarnungen oder zeitlich begrenzte Angebote zu konfigurieren.

Sie könnten einen seltenen Handel verpassen, wenn Sie den Markt nicht beobachten. Mit diesen Benachrichtigungen können Sie die neuesten Branchennachrichten und -ereignisse verfolgen.

Benutzerfreundlichkeit

Händler von binären Optionen verlassen sich seit langem auf den Website-Handel als ihren Standard. Der größte Anzeigebereich und die meisten Statistiken sind auf einem Desktop-Computer verfügbar. Dank der Weiterentwicklung der Technologie und der Popularität von Mobilgeräten haben mobile Entwickler Apps für den Handel mit binären Optionen auf Mobilgeräten so angepasst, dass sie für den Zugriff auf dieselben Informationen wie eine Website auf Mobilgeräten optimiert sind und gleichzeitig ein komfortables Handelserlebnis bieten.

Worauf Sie achten sollten, um die beste App für den Handel mit binären Optionen auszuwählen

Kompatibilität mit Betriebssystem

Es ist wichtig zu überprüfen, ob ein Broker eine App für Ihr Handy anbietet, bevor Sie sich bei einem Broker für den Handel mit binären Optionen registrieren. Viele Broker bieten Apps sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte an, aber nicht für alle. Android-Telefone können nur Android-Apps herunterladen. Dies gilt auch für iOS-Benutzer. Broker für binäre Optionen, die mehrere Trading-Apps anbieten, geben Benutzern mehr Flexibilität und ermöglichen ihnen, die beste App für ihr Gerät auszuwählen.

Eine Vielzahl von Vermögenswerten für den Handel mit binären Optionen

Es ist wichtig, dass Sie Zugang zu den Vermögenswerten haben, mit denen Sie handeln möchten, und dass Sie auf die verschiedenen Arten von binären Optionen zugreifen können. Die meisten beliebten Broker bieten High/Low-Optionen an, die die einfachste Art von binären Optionen sind. Diese Plattform ermöglicht es Ihnen auch, andere Arten von Optionen zu handeln, wie z. B. die Over/Under- und Below-Optionen, diese Option ist ebenfalls sehr einfach. Einige Broker bieten neben dem Standardhandel mit binären Optionen auch andere Vermögenswerte und Finanzderivate an. IQ Option.com bietet seinen Kunden beispielsweise auch die Möglichkeit, CFDs, Forex, Kryptowährungen und Rohstoffe sowie Aktien, Indizes, ETFs zu handeln.

Sicherheit und Schutz

Sicherheit ist ein Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, insbesondere wenn Sie einen erheblichen Geldbetrag in eine Handelsanwendung für binäre Optionen einzahlen.
Die Securities Investors Protection Corporation ist eine gemeinnützige Organisation, die darauf abzielt, das Kapital von Anlegern zu schützen, Anleger im Falle von schlechten Praktiken von Maklerunternehmen zu entschädigen und Hunderttausende von Dollar an Wertpapieren und Bargeld abzudecken.

Eine Handels-App für binäre Optionen sollte mit einem zweistufigen Authentifizierungssystem sowie verschiedenen Sicherheitsfunktionen wie SSL-Verschlüsselung bei der Verbindung zur Website des Brokers ausgestattet sein. Diese Anwendungen sollten auch von der Transportschichtsicherheit und allen anderen hochrangigen Sicherheitsmaßnahmen profitieren. TLS wurde entwickelt, um Ihre Daten mithilfe modernster Verschlüsselungsalgorithmen zu schützen, wenn Sie sich mit Ihrem Mobilgerät mit den Servern verbinden.

Demokonto für den Handel mit binären Optionen

Um eine Trading-App für binäre Optionen auszuprobieren, lohnt es sich immer, sie auf einem kostenlosen Demokonto auszuprobieren. Die meisten Trading-Apps ermöglichen es Ihnen, kostenlos über einen Demo-Modus zu handeln, bevor Sie anfangen, Geld auf ihrer Plattform einzuzahlen. Diese mobilen Anwendungen können verwendet werden, um ein kostenloses Demokonto zu eröffnen, mit dem Sie kostenlos mit ein paar tausend Dollar virtuellem Geld handeln können.

Binäre Optionen sind Finanzinstrumente mit hohem Risiko und hoher Rendite und daher mit einem hohen Risiko verbunden.
Das Eröffnen eines Demokontos für diese Handelsanwendungen ermöglicht es Ihnen, den Handel mit binären Optionen mit virtuellen Geldern zu üben, wodurch Sie ohne Verlustrisiko trainieren und üben können. Mit Demokonten können Sie die Risiken verstehen, die mit dem Handel mit echten Geldern verbunden sind, und sich gleichzeitig mit ihnen vertraut machen. Demokonten eignen sich hervorragend für Anfänger, da sie ohne Risiko neue Handelsstrategien üben und damit experimentieren können.

Bequeme Einzahlungsmethoden

Handels-Apps für binäre Optionen sollten Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden bieten, die für Sie funktionieren. Die besten Handels-Apps bieten ihren Kunden eine große Auswahl an Zahlungsmethoden, und sie erheben keine Gebühren. Die Zahlungsmittel unterscheiden sich je nach verwendeter Online-Brokerage-Plattform und anderen Faktoren wie Ihrem Wohnsitzland. Hier ist eine kurze Liste der beliebtesten Optionen zum Abheben und Einzahlen von Geld in einer Handels-App:

  • Debitkarten
  • Kreditkarten (Visa Mastercard, Maestro, Mastercard)
  • Skrill
  • Neteller
  • Internetgeld
  • Kryptowährung

Einige Handels-Apps für binäre Optionen geben Ihnen auch die Möglichkeit, automatische Überweisungen auf Ihr Handelskonto vorzunehmen.

Mit dieser Funktion können Sie Ihr Handelskonto wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich sowie vierteljährlich automatisch aufladen. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, jederzeit über genügend Guthaben zu verfügen, ohne Ihre Überweisungen manuell vornehmen zu müssen.

Einzahlungsboni

Einige Handels-Apps für binäre Optionen bieten einen Einzahlungsbonus, nachdem Sie Ihr Konto erstellt haben. Um Ihren Bonus von diesen Anwendungen zu erhalten, müssen Sie einfach die Anwendung herunterladen und ein Profil erstellen. Sie müssen dann eine Mindesteinzahlung tätigen, die von Broker zu Broker unterschiedlich ist. Die verschiedenen Boni hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. dem eingezahlten Betrag, Ihrem Wohnsitzland und anderen Parametern.

Zum Beispiel bietet Ihnen Quotex einen Bonus von 30 % auf Ihre erste Einzahlung. Andere Broker wie IQ Cent bieten Ihnen bis zu 100 % Ihrer Einzahlung, während andere Online-Brokerunternehmen wie Binary.com und IQ Option keine Boni anbieten.

Schnelle und einfache Auszahlungen

Obwohl Abhebungen von Anwendung zu Anwendung variieren können, ermöglichen Ihnen die besten Handelsanwendungen für binäre Optionen, Ihre Abhebungen schnell vorzunehmen, wenn Sie über Ihr Geld verfügen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist sich in Ihr Konto einzuloggen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Abheben“. Wählen Sie den abzuhebenden Betrag. Die beliebtesten Handelsanwendungen ermöglichen es Ihnen im Allgemeinen, innerhalb von drei bis zehn Tagen Geld einzuzahlen und abzuheben.

Zögern Sie auch nicht, sich die Preise der Broker anzusehen, da einige Broker für binäre Optionen Abhebungsgebühren und andere Gebühren wie eine Umrechnungsgebühr erheben, wenn Sie von Ihrem Konto abheben. Bei einigen müssen Sie Dokumente mit Ihrem Auszahlungsantrag einreichen.

Einige Makler fragen Sie möglicherweise auch nach Dokumenten wie einem amtlichen Lichtbildausweis (z. B. Reisepass oder Führerschein) sowie Informationen zu Ihrem Wohnort wie Stromrechnungen oder einem Kontoauszug mit Ihrer Wohnadresse.